ChiroTrance

Bei der ChiroTrance handelt es sich um eine wortlose Hypnose-Technik, die mittels Berührung eingeleitet wird. Da diese Technik vollkommen frei von äußerer verbaler Beeinflussung ist, kann das gesamte System sich selbständig wieder ins Gleichgewicht bringen.

Du kannst deinem Leben heute noch die Wendung geben die Du dir wünschst!

„Es ist der Geist, der sich den Körper baut.“

Friedrich Schiller

Was Ist ChiroTrance?

Die ChiroTrance hat Ihren Ursprung in den Lehren der alten Hochkulturen. Von den Sumerern über die Ägypter bis zu den Griechen gibt es immer wieder Hinweise auf heilende Techniken, die mittels Berührungen die Hilfesuchenden in den oft als „Tempelschlaf“ bezeichneten Zustand gebracht haben. Die moderne Form der Nonverbalen Hypnose ist massgeblich von Prof.Dr. Antonio Carreiro aus Brasilien geprägt. Aufbauend auf dem alten Wissen und Prof. Carreiros Techniken, hat Uwe Sujata die ChiroTrance-Hypnose daraus entwickelt.

Durch die gezielten Berührungen bestimmter hypnogener Zonen am Körper des Klienten, gelangt dieser ganz ohne Worte in seinen persöhnlichen Trancezustand. Der Hypnosetherapeut spricht während der Einleitung und der Trance nicht mit dem Klienten, somit ist eine „Manipulation“ oder ein ungewollter „Seelenstriptease“ unmöglich.

In der ersten Sitzung findet das anamnestische Vorgespräch statt, die ChiroTrance selber und als Abschluss ein Nachgespräch.

In der Anamnese erfahre ich für mich wichtige Details zu deinem Gesundheitszustand.

Während des Vorgesprächs erfährst du von mir die Einzelheiten zur ChiroTrance und wo ich dich während der Einleitung wie berühre.

Wir klären alle deine Unsicherheiten und ich beantworte dir alle deine Fragen bezüglich der ChiroTrance und deren Wirkung.

Mittels gezielter Berührungen und nach klar definierten Richtlinien, leite ich die Trance ein und vertiefe diese.

Sobald  die tiefe Trance eingeleitet ist, übernimmt dein Selbstheilungssystem und leitet die für dich notwendigen Prozesse ein. Dein Unterbewusstsein entscheidet was, wann und wie geschehen muss um dein System wieder ins Gleichgewicht zu bringen.
Ich wohne diesem Prozess bei und Unterstütze ihn mit meiner Anwesenheit ohne dabei „störend“ einzugreifen.

Im anschließenden Nachgespräch kannst du mir, sofern du das möchtest, deine Erfahrung schildern oder auch nicht.

Falls nicht, hast du im Nachgang Raum und Zeit, um das erlebte in Stille für dich zu integrieren.

 

Für diesen Prozess plane ich 2 Stunden ein und das solltest du dementsprechend auch.

 

Für die ChiroTrance verrechne ich 135 CHF pro Stunde.

Eine Sitzung ist somit pauschal mit 270 CHF veranschlagt.

Der Betrag ist in Bar, mit Karte via SumUp oder per Twint am Ende der Behandlung fällig.

Paul Puscas

Physiotherapeut Dipl. SRK

OMNI Hypnosetherapeut

Liscensed NLP-Coach

Praxis

Trance4Motion Physio

Fabrikstrasse 2

8360 Eschlikon

Kontakt

+41 79  895 23 76

kontakt@trance4motion.net